Polizei Hannover Zeugenaufruf: Unbekannter Räuber entreißt zwei Frauen in Döhren die Handtaschen

Themenfoto.

Hannover – Am Montagmorgen, 14.11.2022, hat ein unbekannter Mann einer 78-Jährigen in der Borgentrickstraße und wenig später einer 54-Jährigen an der Hildesheimer Straße jeweils von einem Fahrrad aus die Handtasche entrissen. Die Polizei geht davon aus, dass es sich bei beiden Taten um denselben Täter handelt und sucht Zeugen.

Nach derzeitigen Erkenntnissen des Polizeikommissariats Hannover-Döhren riefen beide Frauen gegen 08:20 Uhr jeweils die Polizei, da ihnen kurz zuvor die Handtasche entrissen worden war.

Die 78-Jährige war zwischen 08:10 Uhr und 08:20 Uhr auf der Borgentrickstraße unterwegs, als sie plötzlich von der Seite geschubst wurde und zu Boden stürzte. Im nächsten Augenblick entriss ihr ein Mann die Handtasche und rannte in Richtung Hildesheimer Straße. Die Frau wurde durch den Sturz leicht verletzt. Anschließend sprach sie eine Spaziergängerin an, die mit ihrem Hund unterwegs war. Diese zeigte jedoch keine große Reaktion und ging weiter.

Eine 54-Jährige fuhr ebenfalls zwischen 08:10 Uhr und 08:20 Uhr mit ihrem Fahrrad auf der Hildesheimer Straße in Richtung Innenstadt. In Höhe des Döhrener Turms wollte sie an einer Ampel die Straßenseite wechseln, als sie plötzlich von einem Mann von der Seite geschubst wurde. Zeitgleich griff der Mann nach ihrer Handtasche, konnte diese der 54-Jährigen jedoch nicht entreißen. Er ließ die Tasche los und flüchtete den Elke-Mühlbach-Weg hinunter. Die 54-Jährige wurde bei der Tat nicht verletzt.

Aufgrund des zeitlichen und örtlichen Zusammenhangs sowie der jeweiligen Täterbeschreibung geht die Polizei davon aus, dass es in beiden Fällen derselbe Mann war. Die Frauen beschrieben diesen als 1,70 bis 1,75 Meter groß mit dunklen Haaren und bekleidet mit einer dunkelblauen Jacke, einer dunkelblauen Jeans und dunklen Schuhen. Zwischen den beiden Taten war er möglicherweise mit einem Rad unterwegs.

Das Polizeikommissariat Hannover-Döhren ermittelt wegen Raubes und versuchten Raubes und sucht Zeugen der Tat. Wer hat einen Mann auf den die Beschreibung passt zu Fuß oder mit dem Rad am Montagmorgen gesehen? Wer kann anderweitige Hinweise zur Tat geben? Diese Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeikommissariat unter der Telefonnummer 0511 109-3617.

HCN/rw