Öffentlichkeitsfahndung: 88-Jähriger aus Seniorenresidenz vermisst – Wer kann Hinweise zu Orfefs T. geben? (Foto)

Öffentlichkeitsfahndung: 88-Jähriger aus Seniorenresidenz vermisst - Wer kann Hinweise zu Orfefs T. geben?
Themenfoto

Hannover – 88-Jähriger aus Seniorenresidenz vermisst: Mit einem Bild sucht das Polizeikommissariat Hannover-Mitte nach einem 88 Jahre alten Senior. Orfefs T. verließ am Samstagmittag, 06.07.2024, ein Seniorenpflegeheim in der Straße „Nordfelder Reihe“ und kehrte bislang nicht zurück. Die Polizei kann nicht ausschließen, dass sich der Senior aufgrund seiner stark ausgeprägten Demenzerkrankung in einer hilflosen Lage befindet, und bittet daher die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche.

Nach bisherigen Erkenntnissen des Polizeikommissariats Hannover-Mitte wurde der 88-Jährige zuletzt am Samstag gegen 12:20 Uhr gesehen. Zwei Tage zuvor war der Senior aus seinem Wohnbereich im Pflegeheim abgängig. Er wurde damals von der Polizei an seiner alten Wohnanschrift in der Stöckener Straße angetroffen und in die Einrichtung im Nikolaiviertel zurückgebracht. Nun wird er erneut vermisst. Da die umfangreichen Suchmaßnahmen bislang nicht zum Auffinden des Seniors geführt haben, wendet sich die Polizei an die Bevölkerung.

88-Jähriger aus Seniorenresidenz vermisst

Der Vermisste ist 1,75 Meter groß und von normaler Statur. Der Senior kann aber auch als hager bezeichnet werden. Orfefs T. ist Brillenträger, hat eine Fastglatze und weiße Haare. Er trägt eine schwarze Mütze, schwarze Kopfhörer mit Kabel, ein weißes T-Shirt, eine braune Jacke, eine blau/schwarze Cargohose und Sandalen mit Socken. Möglicherweise hat er auch eine Tasche bei sich. Orfefs T. ist auf Herzmedikamente angewiesen.

 Öffentlichkeitsfahndung: 88-Jähriger aus Seniorenresidenz vermisst - Wer kann Hinweise zu Orfefs T. geben?
Vermisster Senior

Zeugen, die Hinweise zum Aufenthaltsort von Orfefs T. geben können, werden gebeten, sich beim Polizeikommissariat Hannover-Mitte unter der Telefonnummer 0511 109-2815 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

HCN/aw