Einbahnstraßenregelung Garbsener Landstraße: Haltestellen entfallen bei N41 vom 27. – 29.01.2023

Foto: regiobus / Langer

Hannover – Im Stadtteil Marienwerder in Hannover wird die Garbsener Landstraße von Freitag, 27. Januar, Betriebsbeginn, bis Sonntag, 29. Januar, Betriebsschluss, aufgrund von Kanalisationsarbeiten zu einer Einbahnstraße in Fahrtrichtung Marienwerder.

Aus diesem Grund fährt der regiobus Nachtliner N41 in Fahrtrichtung Schloß Ricklingen im oben genannten Zeitraum einen Umleitungsfahrweg über die Straßen Auf der Horst, Pascalstraße, Am Hohen Holze und Am Hasenberge, sodass die Haltestellen Friedhof Marienwerder, Große Pranke, Havelse/Im Tiefen Lande und Havelse/Rehkamp nicht bedient werden können.

regiobus bittet um Verständnis für die Änderungen.

HCN/aw